Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

27.01.2022 Workshop Ilse Schrittesser

„Forschungs- und Publikationsstrategie: Monografie oder Sammelhabilitation?“, Habilitations-Karriere-Workshop

13:00-16:00 Uhr (Änderung: Online)

Ein wesentlicher Schritt in die wissenschaftliche Karriere besteht in der Entscheidung, eine Habilitationsschrift zu verfassen. Ob diese Habilitationsschrift als Monografie oder kumulative Habilitation verfasst wird, ist in der Folge gründlich abzuwägen. Bei einer Einbindung in ein Forschungsprojekt, in dessen Rahmen gemeinsam publiziert wird, ist das Verfassen einer kumulativen, aus mehreren Artikeln bestehenden Habilitationsschrift aussichtsreich. Besteht ein Forschungsinteresse abseits einer Projekteinbindung und Interesse an einem individuell bedeutsamen, als Desiderat identifiziertem Thema, ist das Verfassen einer Monografie überlegenswert. Vor allem werden Anlage und Rahmenbedingungen des Forschungsvorhabens entscheidend sein, um zu überprüfen, welcher Weg zur Habilitation der chancenreichste ist. Diese und darüber hinaus gehende Entscheidungsfragen und Überlegungen wollen wir im Habilitations-Karriere-Workshop am 27.01.2022 thematisieren und diskutieren.

Ilse Schrittesser, Univ. Prof., Universität Wien, Zentrum für LehrerInnenbildung und Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft, Professur für Schulforschung und Lehrer*innenbildung. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Schul- und Unterrichtsforschung, Professionalisierungsforschung und Forschung zur Lehrer*innenbildung.

  • Teilnehmende werden gebeten, mit der Anmeldung bis 20.12.2021 eine kurze Darstellung Ihres Vorhabens (300 Wörter) und daran anschließende Fragen, die Sie im Workshop ansprechen und diskutieren möchten, vorab an habilitationsforum-fachdidaktik(at)uni-graz.at zu übermitteln. Bitte geben Sie uns auch folgende Informationen bekannt: Akademische(r) Grad(e), Fachbereich der angestrebten bzw. begonnenen Habilitation, (Arbeits-)Titel des Habilitationsprojekts (falls vorhanden), Institution & Institut. 

Anmeldung bitte bis längstens 20.12.2021 an habilitationsforum-fachdidaktik(at)uni-graz.at 

Kontakt

Univ.-Prof. Mag. Dr.

Sabine Schmölzer-Eibinger

Leitung

Univ.-Prof. Mag. rer. nat. Dr. phil.

Claudia Haagen-Schützenhöfer

Stellvertretung

Mag. Dr.

Christine Gaster,

MBA MSc

Projektmanagement, Office

Telefon:+43 (0)316 380 - 8390

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.